KINDERPROZESSIONEN

Die Kinder lernen von klein, die Karwoche zu respektieren und zu erleben. Eine Woche von Leidenschaft, während derer der verbreitete Glaube sich offenbart. Diese Prozessionen sind eine feste Tradition, die von Generation zu Generation weitergibt. Sie sind immer zahlreichere und feierten sich jährlich im Juni.

Diese Karwoche ist eine freundliche Version der echten Karwoche: kleine Heiligenfiguren sind auf den Schultern von Kinder getragen. 

Diese Tradition ist auch ein schlüssigen Beweis der Bedeutung der Bruderschaften und der religiösen Welt in Priego. Von klein zeigen die Kinder eine besondere Neugier für die Karwoche und versuchen, den Erwachsenen zu imitieren.

Deshalb leben die Kinder nach den Monaten April und Mai, wenn die Bruderschaften ihre Tätigkeiten durchführen, was sie gesehen haben wieder auf und bieten uns auf seine Weise ihre Kinderversion der Prozessionen. 

Auf diese Art verewigt Priego diesen überlieferten Brauch von Generation zu Generation. 

Die Kinder lernen von klein, die Karwoche zu respektieren und zu erleben. Eine Woche von Leidenschaft, während derer der verbreitete Glaube sich offenbart. Diese Prozessionen sind eine feste Tradition, die von Generation zu Generation weitergibt. Sie sind immer zahlreichere und feierten sich jährlich im Juni.