Mandelsmuseum

MANDELSMUSEUM 

Zamoranos (Priego de Córdoba)

Das Museo de la Almendra (Mandelsmuseum) befindet sich in einem einmaligen modernen Gebäude des Dorfes Zamoranos. Das Museum gehört zum familiären Unternehmen Almendras Morales. Die Familie Morales vermarkt seit 1910 einige der mehr als 100 Mandelssorten von Spanien. Dieses Museum ist einen Tribut an der ganzen Familie, die das Museum in einen Ort, um die Mandel, ihre Geschichte, ihre Züchtung und ihre Eigenschaften zu popularisieren, verwandeln will. Das Museum besteht aus einem Hauptraum, wo es eine fabelhafte Sammlung von alten in Verbindung mit der Mandelverarbeitung Maschinen, die noch sehr gut funktionieren, gibt. Die Besucher können auch die wichtigste Sorten von spanischen Mandeln, ihre Eigenschaften und ihre verschiedenen Benutzungen entdecken. Es gibt auch einen Audiovisuellraum, einen Aussichtspunkt mit wunderschönen Blicken von Zamoranos und eine große Varietät von Trockenfrüchten und anderen Produkten aus der Region, z.B. das Olivenöl oder die Weine. Das Museo de la Almendra ist kurz gesagt ein Ort, um diese kleine aber mächtige Trockenfrucht zu entdecken und zu genießen. Die Mandel ist eine Nahrung, die mit der Mittelmeerkultur und ihre Gastronomie, Geschichte, Medizin, Traditionen und Symbolkunde sehr verbunden ist. Die Besucher werden eine historische unterhaltsame Route, während deren sie viele interessante Sachen über dieser Trockenfrucht entdecken werden, machen.

 Dirección: Ctra. A-333, km 6 - 14814 - Zamoranos, Priego de Córdoba